Moin Hamburg

Eröffnung des neuen Bürostandorts in Hamburg

Um für die zahlreichen Projekte in Norddeutschland und Hamburg als Partner vor Ort dauerhaft präsent zu sein, eröffnet SSF Ingenieure einen neuen Bürostandort in Hamburg und baut damit sein Engagement in Norddeutschland weiter aus. Bereits mehrere Jahre war SSF Ingenieure über eine Bürogemeinschaft in Hamburg vertreten.  

„Wir freuen uns ab sofort unser neues Büro in zentrale Lage im Herzen der Stadt zu beziehen und unsere spannenden Projekte direkt vor Ort – und mit dem richtigen Zungenschlag – planen und steuern zu können.“ so Vorstandsvorsitzender Christian Schmitt. „SSF hat sich seit seiner Gründung 1971 Schritt für Schritt zu einem gesamtdeutschen und auch international agierenden Ingenieurunternehmen entwickelt. Mit unserer neuen Basis auf hanseatischem Boden setzen wir die Tradition unseres umsichtigen Wachstums fort.“  

Die Leitung des neuen Büros übernimmt Dr. Marek Los: „Für mich ist es eine besondere Ehre den neuen SSF Standort aufzubauen und mit Leben füllen zu dürfen. Ich freue mich darauf hier ein eigenes SSF Team zu entwickeln und in engem Kontakt zur Zentrale in München und der für die aktuell laufenden norddeutschen Projekte verantwortlichen Niederlassung Berlin die perspektivisch zahlreichen interessanten und anspruchsvollen Projekte umzusetzen.“  

Der neue SSF Standort befindet sich in zentraler Lage, in der Steinstraße 25 in einem denkmalgeschützten Kontorhaus mit lichtdurchfluteten Räumen. Um unser Team in Hamburg weiter zu vergrößern, freuen wir uns über die Bewerbung von motivierten Ingenieurinnen und Ingenieuren: Zu unseren Stellenanzeigen.  

Zu den Projekten, die aktuell von der Hansestadt aus mitbetreut werden, zählen z.B. die Großprojekte: 
A20, Elbquerung bei Glücksstadt
A20, Neubau Nordwest-Umfahrung Weede bis Elbtunnel 
Bahn-Kreuzungsbauwerk Wilhelmsburg, Hamburg