02.02.2018

SSF fördert Nachwuchsingenieur mit Deutschlandstipendium

Preisverleihung an der TU München

Das Deutschlandstipendium wird jährlich an ausgewählte Studenten der Technischen Universität München verliehen. SSF Ingenieure unterstützt seit mehreren Jahren als Förderer die Nachwuchstalente der Fakultät Bauingenieurwesen. In diesem Jahr kommt Christian Gmeiner, Masterstudent im 3. Semester, die finanzielle und fachliche Förderung zugute.

 

Die Überreichung der Urkunden fand am 16. Januar 2018 in der alten Kongresshalle mit über 700 Gästen, darunter Stipendiaten, Unternehmensvertreter und Universitätsangehörige, statt. Im Mittelpunkt der Verleihung und des anschließenden Empfangs standen der Erfahrungsaustausch und das gegenseitige Kennenlernen. Von dem persönlichen Kontakt profitieren Studenten und Förderer: Der Stipendiat kann sich auf sein Studium fokussieren und gleichzeitig wertvolle erste Kontakte in die Arbeitswelt knüpfen, während die Unternehmen potenzielle Berufseinsteiger kennenlernen.

 

Neben den Münchner Talenten unterstützt SSF Ingenieure regelmäßig Nachwuchsingenieure der KIT Karlsruhe, der FH Potsdam, der Ruhr-Universität Bochum und der RWTH Aachen.

 

Weitere Informationen zum Deutschlandstipendium der TU München:

www.tum.de/wirtschaft/deutschlandstipendium

 

Foto: Astrid Eckert/TUM