11.10.2016

Zukunftsprogramm Brückenmodernisierung

Dr. Günter Seidl als Co-Autor auf der VDI-Konferenz am 24. November in Würzburg

Innovative Baukonstruktionen für Brücken aus Spannbeton

 

  • Kurze Bauzeiten durch hohen Vorfertigungsgrad der Brückenträger und Segmente
  • Trennung zwischen Längs- und Quertragsystem ermöglichen einfache Erneuerung der Fahrbahntafel und lassen sich einfach an neue Fahrbahnquerschnitte anpassen
  • Hohe Dauerhaftigkeit durch hochleistungsfähige, selbstverdichtende Betone

 

Dipl.-Ing. Martin Hierl, Leiter technisches Büro Ingenieurbau, Max Bögl Bauservice GmbH & Co. KG, Sengenthal, Co-Autor: Dr.-Ing. Günter Seidl, SSF Ingenieure AG, Berlin

 

https://www.vdi-wissensforum.de/weiterbildung-bau/brueckenmodernisierung/