Brückenbauwerke Untermaßfeld und Südspange Meiningen

Thüringen, Deutschland
Standort
Thüringen, Deutschland
Bauherr
DEGES, Berlin
Stützweite
verschiedene Bauwerke mit Gesamtstützweiten von 121 m / 100 m /45 m
Planungszeitraum
2003 - 2004
Bauausführung
2004
Leistungsbereiche
§43: Lph 2,3,6,7 / § 51: Lph 2,3,6

Zwei Bauwerke sind als Stahlverbundbrücken mit mit gevouteten VFT®-Trägern konzipiert worden. Die Überbauten sind dabei jeweils mit den Pfeilern fugenlos monolithisch verbunden. Ein Überbau ist mit Fledermaus-Überflugschutzwänden ausgerüstet. Die dritte Brücke stellt eine Flutbrücke im Retensionsgebiet des Werra-Flußes dar und wurde als vollkommen lager- und fugenloses, integrales Stahlbetonbauwerk hergestellt.

Zurück