25.07.2017

Weekly Report Tansania

Work in Progress an der 'Central Railway Line'

Im April 2017 wurde in Dar es Salaam, Tansania, der Vertrag über Beratungsleistungen zu Planprüfung, Bauüberwachung und Projektmanagement für den Bau der Eisenbahnstrecke entlang der 'Central Railway Line' in Tansania unterzeichnet. SSF ist Teil eines multinationalen Konsortiums unter Leitung von Korail, der koreanischen staatlichen Eisenbahngesellschaft.

 

Zurzeit folgen zahlreiche Schritte für einen erfolgreichen Projektauftakt der Phase I, Streckenbegehungen, Einrichtung von Betriebsstraßen, Bodenanalysen, sowie die Fertigstellung sämtlicher Infrastruktur für einen reibungslosen Bauablauf, auf der Strecke entlang der historischen Mittellandbahn von Dar es Salaam, der am Indischen Ozean gelegenen größten Stadt Tansanias, über die Hauptstadt Dodoma bis nach Mwanza am Victoriasee. Sie soll auf rund 1.200 km später auch den Anschluss für Abzweige in die Binnenländer Uganda, Ruanda und Burundi ermöglichen.

 

Link zur News vom Mai 2017 zur Vertragsunterzeichnung in Tansania