18.09.2018

Arnulfparksteg erreicht ersten Brückenpfeiler

Verschub der Fußgänger- und Radwegbrücke nahe des Münchener Hauptbahnhofs

Seit Sonntag überspannt der im Bau befindliche Arnulfparksteg die S-Bahn-Gleise. Am Samstag, 15. September 2018, begann der Verschub des ersten 32 Meter langen Brückenteils von der Erika-Mann-Straße über das Gleisfeld in Richtung Brückenpfeiler. Ein weiteres zwölf Meter langes Bauteil folgte in der Nacht von Samstag auf Sonntag und bildet die Verbindung zum ersten Brückenpfeiler. Für Mitte Oktober ist der Verschub bis zur zweiten Hilfsstütze geplant.

 

Nach ihrer Fertigstellung wird die neue Münchener Fuß- und Radwegbrücke zwischen Hacker- und Donnersbergerbrücke insgesamt 37 Gleise und 242 Meter überspannen. Zahlreiche Gruppen im Hause SSF waren an der Planung des Bauwerks beteiligt. Derzeit sind SSF-Kollegen für die Bauoberleitung, Bauüberwachung und Bauüberwachung Bahn auf der Baustelle vor Ort.