Dialog ist der Anfang von allem

weiter

„Wir wissen, dass wir nicht danach beurteilt werden, wie wir vorgeben zu handeln, sondern danach, wie ­wir wirklich handeln. Bei unserer Arbeit orientieren wir uns daher stets an den Bedürfnissen unserer Kunden.”

Trattenbachbrücke

Ersatzneubau in Spital am Pyhrn

„Als Ingenieure sind wir der Form- und Gestaltungs­findung verpflichtet. Als Baustoffe der Gegenwart und Zukunft benutzen wir Stahl und Beton in wirt­schaftlicher,­ ökolo­gischer und kreativer Weise.”

Ch. Schmitt

SSF Ingenieure

Ihre erste Adresse für die Umsetzung Ihrer Projekte

SSF Ingenieure ist eine der führenden deutschen Ingenieurgesellschaften auf den Gebieten des Bauingenieurwesens und des Grundbaus. Seit über 40 Jahren entwerfen wir Brücken sowie Tunnel und konzipieren leistungsfähige Autobahn- und Eisenbahnstrecken. Wir planen Bahnhöfe und U-Bahn-Stationen und entwickeln komplexe Industrieanlagen sowie Hochbauten. Wir sind weltweit tätig.

Höchste Qualität, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit sind die Leitlinien unse­res Handelns. Wir behalten stets sämtliche Randbedingungen, die die Planung und Bauausführung beeinflussen, im Blick. Sie dürfen darauf vertrauen, dass wir in Ihrem Interesse handeln und bestrebt sind, alle Risiken zu minimieren, die Auswirkungen auf die Bauausführung, die Kosten oder den Terminplan haben­ könnten.

Die uns anvertrauten Projekte realisieren wir, indem wir uns streng an den indivi­duellen Bedürfnissen unserer Kunden orientieren. Ganz gleich, ob Sie kleine Bauvorhaben oder große und komplexe Infrastrukturmaßnahmen planen: Mit uns haben Sie einen kompetenten und vertrauensvollen Partner an Ihrer Seite. Ihren Auftrag führen wir mit einem Maximum an Qualität, Seriosität und Integrität aus.


Mitgliedschaften

mehr

Entwicklung

Vom Brückenbauer zum Generalplaner

1971 gründeten Victor Schmitt und Dieter Stumpf das Ingenieurbüro Schmitt & Stumpf in München. Das Büro war hauptsächlich in der Ausführungsplanung von Brücken und Ingenieurbauwerken tätig. Außerdem wurden Planungsleistungen für die öffentliche Hand erbracht.

 

1988 trat Wolfgang Frühauf als Partner ein, das Büro wurde zur Ingenieurgesellschaft Schmitt Stumpf Frühauf und Partner. Wolfgang Frühauf war zuvor Geschäftsführer der Münchner Niederlassung eines großen deutschen Bauunternehmens und dort für den Tiefbau zuständig.


Seit diesem Zusammenschluss hat sich das Unternehmen beständig vergrößert und sein Leistungsspektrum beträchtlich erweitert.

 

2008 wurde die Geschäftsführung durch die Diplomingenieure Christian Schmitt und Helmut Wolf erweitert. Gleichzeitig wurde das Unternehmen in SSF Ingenieure GmbH umbenannt.

 

Im Jahr 2010 erfolgte die Umwandlung in die SSF Ingenieure AG. Victor Schmitt, Dieter Stumpf und Wolfgang Frühauf zogen sich aus ihren operative Tätigkeiten in der Geschäftsführung zurück und wirken seither im Aufsichtsrat. Den Vorstand der AG bilden die bisherigen Geschäftsführer Christian Schmitt und Helmut Wolf. Im Januar 2011 wurde der Vorstand um Diplomingenieur Anton Braun erweitert.

mehr

Gesamtheitlich planen und beraten

Unsere gebaute Umwelt zukunftswirksam gestalten

„Nachhaltigkeit“ ist zu einem Schlüsselbegriff der politischen Diskussion geworden – aus der Erkenntnis heraus, dass die bisherige Art und Weise zu leben und zu wirtschaften das langfristige Wohlergehen der Menschen nicht gewährleisten oder es sogar signifikant negativ beeinflussen wird. 

 

Um eine Gesellschaft, eine Stadt, eine Region oder die Herstellung eines Produktes oder Bauwerks „nachhaltig“ zu entwickeln, ist eine gesamtheitliche Betrachtung erforderlich. Diese berücksichtigt neben privat- und volkswirtschaftlichen Aspekten insbesondere auch ethische, soziokulturelle und ökologischen Werte. Wir als Architekten, Landschaftsplaner und Ingenieure begreifen es als unsere gesellschaftliche Aufgabe, die Projekte, die uns unsere Bauherrn und Kunden anvertrauen, als langfristig funktionierende Strukturen und Bauwerke zu realisieren. Und dies nicht nur unter gestalterischen, technischen, funktionalen und wirtschaftlichen Aspekten. Vielmehr sollen sie auch ökologischen Anforderungen und soziokulturellen Wertungskriterien gerecht werden. Wir stellen­ uns dem hohen Anspruch, eine für diese und für künftige Generationen tragfähige und lebenswerte Umwelt zu ­sichern und zu gestalten.

Als nachhaltige und sozialverantwortliche Unternehmen in der SSF Gruppe identifizieren wir uns mit den Prinzipien unternehmerischer Gesellschaftsverantwortung (Corporate Governance) und orientieren uns freiwillig an dem neuen Standard zur Wirtschaftsethik ISO 26000.

mehr

Menschen

Der Schlüssel zum Erfolg

„Unsere Mitarbeiter gehören zu den Besten Ihres Fachs und sind unser wichtigstes und wertvollstes Gut.”

230

Mitarbeiter

(Januar 2014)

Unsere Mitarbeiter

Bei SSF Ingenieure arbeitet ein hochqualifiziertes Team von rund 230 Ingenieuren, Architekten, ICT-Spezialisten, Betriebswirten und Kaufleuten. Sie gehören zu den Besten ihres Fachs und sind unser wichtigstes und wertvollstes Gut. Das Können, Engagement und die Kreativität jedes Einzelnen bilden die Basis für unseren gemeinschaftlichen Erfolg. Sie garantieren, dass wir auch in Zukunft allen Herausforderungen gewachsen sind. Deshalb fördern wir die Entwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und sorgen für ein Klima des gegenseitigen Vertrauens als Grund­lage für Teamgeist und Austausch von Wissen und Können. 

Aufsichtsrat

Dipl. Ing.
Victor Schmitt

Vorsitzender

Jahrgang 1938
Dipl.-Ing., TU München
Firmengründer 1971

Dipl. Ing.
Dieter Stumpf

Jahrgang 1943
Dipl.-Ing., TU München
Firmengründer 1971

Dipl. Ing.
Wolfgang Frühauf

Jahrgang 1943

Dipl.-Ing., TU München

Seit 1988 im Unternehmen

Vorstand

Dipl. Ing.
Christian Schmitt

Vorsitzender

Jahrgang 1966
Dipl.-Ing., TU München
Seit 1996 im Unternehmen

Dipl. Ing.
Anton Braun

Jahrgang 1966
Dipl.-Ing., TU München
Seit 1992 im Unternehmen

Dipl. Ing.
Helmut Wolf

Jahrgang 1962
Dipl.-Ing., FH München
Seit 1988 im Unternehmen

Niederlassungsleiter/Büroleiter

Dipl. Ing.
Andreas Wildt

Niederlassungsleiter Baumanagement,
Prokura

Jahrgang 1953
Dipl.-Ing., TU München

Dipl. Ing.
Matthias Scholz

Niederlassungsleiter internationale Projekte, Prokura 

Jahrgang 1971
Dipl.-Ing., TU München

Dipl. Ing.
Christian Ommert

Niederlassungsleiter Berlin, Prokura


Jahrgang 1949
Dipl.-Ing., TU Dresden

Dipl. Ing.
Andreas Danders

Niederlassungsleiter Halle, Prokura 

Jahrgang 1965
Dipl.-Ing., FH Leipzig

Dipl. Ing.
Peter Kilian

Niederlassungsleiter Halle, Prokura


Jahrgang 1961
Dipl.-Ing., TU Dresden

Dipl. Ing.
Andreas Röder

Büroleiter Köln,
Prokura

Jahrgang 1976
Dipl.-Ing., Bauhaus-Universität Weimar

„Kein Bauprojekt besitzt nur ein ein- oder zweidimen­sionales Innenleben. Bei einem sinnvollem Entwurf muss man sich stets der Komplexität der Dinge bewusst sein. Unserer Bauprojekte sind immer mehr-dimensional. All das muss bereits in den ersten Gedanken zur Findung einer Lösung für eine Bauaufgabe präsent sein.”

Ch. Schmitt

Über 40 Jahre SSF

Bauingenieurwesen in Zahlen

 

Bearbeitete Projekte  14.400
davon Straße 8.400
davon Bahn 4.980
davon Brücken 8.500
davon Hochbau 720
Strassenkilometer 3.300
davon Autobahn 1.450
Autobahnknoten 107
Tank- und 60
Rast-/PWC Anlagen 5

SSF Gruppe

Service mit maßgeschneiderten, ganzheitlichen Lösungen

In unserem Bestreben, den Ansatz ganzheitlicher Lösungen als Mehrwert für unsere Kunden in die Praxis umzusetzen, haben wir zusammen mit unseren angegliederten Unternehmen ein Netzwerk von Kooperationen und sehr gut funktionierenden Arbeitsbeziehungen aufgebaut.

Internationale Märkte

Planen und Bauen im weltweiten Netzwerk

Andere Länder sind uns zwar nicht fremd, aber andere (Bau-)Kulturen, unterschiedliche Traditionen und divergierende Standards stellen immer wieder aufs Neue große Herausforderungen dar. Zahlreiche erfolgreich realisierte internationale Projekte belegen, dass gute und nachhaltige Planungen – so wie sie für das internationale Projektmanagement von SSF Ingenieure selbstverständlich sind – nur im intensiven Dialog mit dem Kunden zum Erfolg führen. Die Basis hierfür bilden die breit gefächerten Projektmanagement-Kompetenzen und der Einsatz multipler Ingenieurdisziplinen. Die langjährigen Erfahrungen und das umfassende Know-how aus dem Kerngeschäft von SSF Ingenieure tragen unmittelbar zur Leistungsfähigkeit des Unternehmens und zum Gelingen der von uns betreuten internationalen Projekte bei. 

mehr

„Bei der Gestaltung eines Projekts ist nicht feststehendes oder paradigmatisches Denken gefragt, sondern aktives, wandelbares geistiges Kapital in stetigem Dialog mit dem Kunden.”

H. Wolf

Qualitätssicherung

Unser Garant für das Erreichen Ihrer Ziele

SSF verfügt über ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem  gemäß DIN EN ISO 9001:2008  „Qualitätsmanagementsysteme – Anforderungen“. So stellen wir sicher, dass die realisierten Ergebnisse mit den ursprünglichen Zielen übereinstimmen. Das QMS dient außerdem als Rahmen zur stetigen Verbesserung unserer Leistungen und ist ein wichtiges Instrument in unserem Streben nach höchster Qualität bei allen von uns erbrachten Leistungen der Architektur und des Bauingenieurwesens.

Auf unsere Arbeit abgestimmte interne Vorgaben und Strukturen für Planungs- und Managementabläufe und -prozesse gewährleisten eine permanente Qualitätssicherung. Dazu gehört unter anderem auch die Ermittlung der Kundenzufriedenheit. Wir streben nach Effektivität und Effizienz – die Qualitätssicherung ist dabei eines unserer wichtigsten Anliegen.